Begleitung

Gerne begleite ich Dich mittels folgender Werkzeuge

Ich lade dich ein, bei mir einen Termin zu buchen, und dann schauen wir gemeinsam, welches dieser Werkzeuge gerade passt oder was aus dem Moment heraus entsteht. So brauchst du dich im Vorfeld nicht zu entscheiden, welche Art der Begleitung du von mir möchtest.

Einzig bei der Präsenzberührung  brauche ich im Vorfeld eine Info für meine Vorbereitung.


Prozessbegleitung

Für Frauen und Männer

Ausgehend von einem aktuellen Problem begeben wir uns auf eine innere Reise im Hier und Jetzt. Denn dort sind nur Gefühle und Körperwahrnehmungen. Wenn diese voll und ganz gefühlt werden, verändern sie sich von alleine und entkoppeln sich von den Geschichten.

Schossraumbegleitung

Für Frauen

In der Schossraumbegleitung schaue ich mit dir, wonach sich dein Herz und dein Schoss sehnen. Wir folgen der Spur: „Alles was, entspannt und gut tut“. Jede Sitzung ist ein ganz besonders Abenteuer voller Magie. Sie findet stets auf Augenhöhe statt. 

Paarbegleitung

Für Paare

Mit dem Partner Alltag leben und gleichzeitig den Anderen genauso schätzen und respektieren, wie er/sie ist.



Präsenzberührung

Für Frauen und Männer

Die Präsenzberührung führt in eine tiefe ganzheitliche Entspannung.

 

Kostbar und selten sind die Momente völliger Präsenz. Die Gedanken kommen zum Erliegen, wir werden leer, grenzenlos, sprachlos staunende Betrachtende des “Göttlichen Spiels”. Präsent sein heisst, sich in der Gegenwart zu verlieren …

Potentialcoaching

Für Frauen und Männer

"Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden." (M Brando)


Kennst du dein Potential und weisst es umzusetzen? 


PRAXIS MARTINA FRANCK

Steinacheri 5

6353 Weggis

Kontaktformular

- - - - - - - - - - - - - - - - - - -

KONTAKT

T: +41 41 320 89 83

M: +41 76 405 07 12

- - - - - - - - - - - - - - - - - 

(M: nur dringende Anfragen!)

KONTONUMMER

IBAN: CH03 0900 0000 6173 3893 8

BIC : POFICHBEXXX
- - - - - - - - - - - - - - - - - 

(Postfinance AG)



Alle Beratungen, Behandlungen und Kurse sind kein Ersatz für nötige therapeutische Intervention!