Frauenkrafttag - Ganz Frau Sein - in meiner Schosskraft zuhause sein

  Feedback Antonia März 2019   "Martina macht Herzarbeit auf professionellem Niveau"

 

 

Frauenkrafttage 2020

 

21. Juni 2020 im Garten der Stille, Römerswil, Sommersonnenwende Ritual

1. Nov. 2020 in Steffisburg bei Thun

 

 

Frauen-nähr-kreis 2020 

12. März 

2. April  online - nähere Infos bitte anfragen.

14. Mai

18. Juni

13. August

 

 Fortbildungswochenenden zum weiblichem Empowerment 

 

Erfahrungsraum für Frauen: In deiner Schosskraft zu Hause sein

 

 

 


   

 FRAUENKRAFTTAG IM GARTEN DER STILLE RÖMERSWIL

 

 ERBLÜHE IN DEINER WEIBLICHKEIT - Lebe die Fülle in dir!

 

In diesem Geist begehen wie die Sommersonnenwende und feiern rituell dieses alte keltische Fest.

 

21.Juni 2020

 

 

Ich führ euch  in einen Raum der körperlich, sinnlichen Selbstannahme als Frau und freudvollem unterstützendem Sein mit anderen Frauen. Mit Meditation, Körperübungen, Naturwahrnehmung, Gesang und Lachen geschieht inneres Erblühen wie von Selbst. 

 

All das findet statt im energetisch starkem Feld des „Garten der Stille“ in Römerswil:              

 www.garten-der-stille-roemerswil.ch

 

 

Dieser Ort der Fülle und Schönheit mit all seinen Kristallen, Klangspielen, Schaukeln, Energiekonstruktionen und Heilpflanzen spiegelt selbstverständlich unsere weibliche Schönheit. 

 

Voranmeldung bis zu 5 Tage im Voraus. 

 

Durchführung bei jedem Wetter. 

Mitbringen: wetterfeste Kleidung, einen feinen Beitrag zur Teilete, Getränk, Teller, Besteck, Sitzunterlage

 

 

21. Juni 2020 

 von 10.30 - 17.00

 

 

Kursgeld inklusive Garteneintritt: CHF 160.-

 

Sonderpreis für Trainingsabsolventinnen oder Vereinsmitglieder: 130.-    

Anmeldung hier. Zahlung bar vor Ort.

 

 

 


Frauenkrafttag in Steffisburg

1. Nov. 2020 10.00-17.00

Entspanne dich tief und entdecke deinen inneren Fluss des Lebens *

Eintauchen in mein weibliches Sein und mich verbinden mit meiner entspannten Kraft im Schossraum (Becken). Ganz Ja sagen zu mir so wie ich bin. Mich getragen fühlen von unterstützenden, authentischen Frauen. Sei herzlich Willkommen genau so wie du bist!

Meine Lebendigkeit und Kreativität, meine Kraftquelle als Frau ist eng verbunden mit körperlicher und emotionaler Entspannung, sowie spiritueller Anbindung. Je mehr ich mich entspanne in meinem weiblichen Körper, im weiblichen Schoss und mich selbst wert schätze, desto mehr kann ich die werden, die ich zutiefst bin und freudvoll in die Welt scheinen! In diesem Kurs wird die Verbindung unter Frauen aufgebaut und jede einzelne taucht in Ihre Schosskraft ein, durch bewusste Körperwahrnehmung und gemeinsame Rituale. Ein Tag der Feier des weiblichen Seins. 

Wann und Wo 

Sonntag 01.November 2020, 10 - 17.00 Uhr 
Yogazeit, Zulgstrasse 12 in Steffisburg
Angaben zu den Parkmöglichkeiten findest du in der Rubrik 

Anmeldung hier: info@yogazeit-steffisburg.ch

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

26.-29. März 2020

 

Fortbildungskurs:

 

Traumata in der Schossbegleitung 

In Verbindung mit Schoss und weiblicher Sexualität begegnen wir auch Verletzungen und Traumata.

Traumatherapie nach Peter Levine (Somatic esperiencing) kann hier auf neuronaler, emotionaler und körperlicher Ebene sehr heilsam wirken. 

Martina Franck und Hendrika de Blaauw führen dich in einen sicheren Raum und helfen dir diesen für andere Frauen zu gestalten.  Schossraumbegleitung wird verbunden mit einzelnen Elementen aus der Traumatherapie.

Theorie und Praxis, Selbsterfahrung und Begleitung wechseln sich ab. 

 

Kurszeit:  Do abend bis Sonntag nachmittag

 

Kursort:  Meggen mit Blick auf den See 

  

Kursgebühr: CHF 550.- 

 

Bitte für Übernachtung selber sorgen. Einfache Unterkunft im Gruppenraum begrenzt möglich. 25.- mit Frühstück.

 

 

Seminarkosten : CHF 550 .- 

 einfache  Übernachtung im Seminarraum möglich.

 

Leitung:

Martina Franck &

Hendrika de Blaauw

www.hinkedeblaauw.ch

 

 _________________________________________________

FRAUEN - NÄHR - KREIS IN MEGGEN/LU

Im Frauennährkreis feiern wir uns gegenseitig als das einmalige Wesen was jede Einzelne von uns ist. Wir verbinden uns mit unseren Körpern und „Mutter Erde“ und schöpfen so Kraft für den Alltag. In authentischer Verbindung so wie wir sind, begegnen wir uns als Frauen und unterstützen uns. Achtsame Berührung, Übungen, sowie präsentes Zuhören schaffen Räume, in denen wir  unser Herz öffnen können. Gefühle dürfen da sein und fliessen, ebenso Lachen und Weinen. Einfach all das, was gerade in uns ist, wenn Liebe fliesst. So verbinden wir uns mit der göttlichen Quelle in uns und lassen unser Licht scheinen. Dadurch nähren wir uns selbst und dienen der Welt.

 

 

„Entspannte Frauen können das Gesicht der Welt verändern!“

 

Frauennährkreis:

1 x monatlich,  jeweils Donnerstag abends  

19.10 –  ca. 21.30

Ankunft bitte 19.00 zum ankommen, begrüssen und zur Stille oben im Raum

Unkostenbeitrag: 

 

CHF 40.- bei Einzelbesuch Zahlung pro Abend 

 

CHF 30.- bei fester Zusage fürs Semester  (Totalzahlung bei Beginn)

 

 

Zeit: 19.10 h – 21.30 h

Daten :

12. März 

2. April 

14. Mai

18. Juni

13. August

 

Semesterbeitrag: 120.- ein Abend gratis

Einzelbeitrag 40 pro Abend

 

 

Wir wünschen uns möglichst eine regelmässige Teilnahme, damit Vertrauen entstehen kann. Alle die, die sich dazu entscheiden, erhalten einen finanziellen Rabatt, aber vor allen Dingen den Vorteil einer Kontinuität im Miteinander wachsen!

 

ORT:  BEI URSA SIGRIST

Tannenbodenweg 1

6045 Meggen, 041 377 44 11, 

Nottelefon: 076 4050712

 

gelbes Privathaus an der Ecke Tannenbodenstrasse mit Garten davor. Bild vom Haus und Raum siehe unten.

 

Anfahrt mit Auto:

Von Luzern kommend auf Kreuzbuchstrasse links abbiegen, beschildert mit Wegweiser auf dem Schiessstand steht.

Von Meggen kommend auf Kreuzbuchstrasse rechts abbiegen, beschildert mit Wegweiser auf dem Schiessstand steht.

 

Auf der Spissenstrasse weiterfahren bis zum Schiessstand. Dort parken - nicht vor dem Haus!  Zu Fuss die Strasse wieder runter gehen, ca. 3 Min., bis zum gelben Eckhaus auf der rechten Strassenseite.

 

Anfahrt mit dem Bus:

bis Haltestelle Klösterli in Meggen, Bus 25

Zu Fuss von der Kreuzbuchstrasse in die Spissenstrasse einbiegen. An der Tannenbodenstrasse gerade aus vorbei, das gelbe zweistöckige Privathaus in der Ecke ist die Nr.1 vom Tannenbodenweg. Der Eingang zum Haus ist von der Spissstrasse her abgehend links zu erreichen.

 

Bus Nr 25 bis Klösterli (mit Bus 6 / 8 bis Brüehlstrasse), ca 5 min

Bus  Nr 24, bis Schlössli oder Kapelle, dann den Hang hoch, ca. 10min

sowie mit der S-Bahn Meggen Zentrum (gleicher Weg) erreichbar.

 


ein Feedback Jan. 2019 von Kathrin:


"Die Begegnungen im Frauenkreis haben das vergangene Jahr für mich enorm bereichert. Mit dem Verständnis von Schwesternschaft ist für mich eine neue Welt aufgegangen, die mich sehr berührt und ermutigt. Einen Raum zu erfahren in dem alles gelebt werden kann, was gerade gelebt werden will, hat grosse heilsame Kraft. Ich freue mich sehr darauf, auch im neuen Jahr dabei sein zu dürfen."
 🍀💃🏻💫🌸

 




Meine AGB s finden Sie unter folgendem Link :  

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN MARTINA FRANCK


Kursanmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Praxis Martina Franck

Steinacheri 5

6353 Weggis

- - - - - - - - - - - - - - - - - - -

info@martinafranck.ch

KONTAKT

T: +41 (0)41 - 320 89 83

M: +41 (0)76 - 405 07 12

- - - - - - - - - - - - - - - - - 

(M: nur dringende Anfragen!)

Geschäftskontonummer

PC CH03 0900 0000 6173 3893 8  

BIC : POFICHBEXXX

bei Postfinance AG

- - - - - - - - - - - - - - - - - 

www.martinafranck.ch



Alle Beratungen, Behandlungen und Kurse sind kein Ersatz für nötige therapeutische Intervention!